Familie Zöhrer Startseite
Startseite Wir über uns Alm Urlaub Alm Aktiv Bauernmarkt Gästebuch Links Kontakt
die gesamte Familie Agnieszka und Uwe unsere Kinder bei der Arbeit

Wir, die Familie Zöhrer und unser Hof

eine kleine Zeitreise

Der Zöhrerhof und die dazu gehörenden Almhütten liegen an den südlichen Ausläufern der Saualpe, hoch über dem Görtschitztal in ca. 1000m
Seehöhe und in sonniger Ruhelage.

Das wunderschöne Anwesen ist von zwei Seiten über eine Asphaltstraße ganzjährig leicht erreichbar. Mehrere Wildgehege rund um den Hof und die Vermarktung der selbst erzeugten hochwertigen Produkte bilden eine der Existenzgrundlagen - die Vermietung von zwei wunderschönen
Almhütten die zweite.

Der Beginn (1880)

Der Hof der Familie Zöhrer, vlg. Laure, wird seit 1880 von einer Generation zur anderen weitergegeben.
Der jetzige Hofbesitzer ist Uwe Zöhrer, der 1997 den Hof in fünfter Generation von seinem Vater Franz Zöhrer übernommen hat. Die schwierigen Zeiten für ländliche Betriebe und die sinkenden Milchpreise forderten neue Ideen und auch den Mut, diese umzusetzen.

Umstellung des Betriebes

Daher wurde der Betrieb vor einigen Jahren von der Milchwirtschaft auf die Zucht von Hirschkälbern umgestellt. Auch hohe Investitionskosten und unzählige kritische Stimmen hielten den Unternehmergeist nicht auf - der Erfolg gibt der Familie heute recht. Eine Marktnische wurde erfolgreich erobert und viele Stammkunden sind der Beweis für die Qualität der Produkte.

Selbstvermarktung

Die selbsterzeugten Produkte werden direkt ab Hof und auf Wochenmärkten in Klagenfurt am Wörthersee und in St. Veit an der Glan verkauft. Das frische, fettarme und zarte Wildfleisch wird gerne von Wirten und Feinschmeckern nachgefragt.

Urlaub am Bauernhof

Das Görtschitztal zu Füßen, können Sie in einer der beiden Almhütten einen Urlaub fern der Hektik erleben. Und, dass es auf der Alm langweilig ist, stimmt nicht! Nehmen Sie sich die Zeit, einen ganz besonderen Urlaub für Leib und Seele zu genießen.

ganz einfach "wir"

Hinter jedem mutigen Mann steht eine Familie und so freuen sich nicht nur Uwe, sondern auch seine Frau Agnieszka und die Töchter Sara und Julia auf Ihren Besuch am Zöhrerhof.

Agnieszka und Uwe

Wir möchten hier einige private Bilder aus unserer Familiengeschichte zeigen, denn es ist uns immer eine große Freude, wenn wir unseren Gästen und Besuchern auch ein klein wenig unserer Gemeinsamkeit vermitteln können.
Gerade in bäuerlich geführten Unternehmen ist neben dem liebevollen Zusammensein auch der Familienzusammenhalt sehr sehr wichtig.

Familie Gemeinsamkeit Agnieszka mit den Kindern 3-Mäderl-Haus Agnieszka Agnieszka Uwe Uwe

 

die "G'schrade" (Kinder)

Unser ganzer Stolz sind unsere Töchter Sara und Julia. Dass beide unbeschwert, in herrlicher Natur aufwachsen können, ist uns als Eltern einfach wichtig.

Zwei Schwestern Zwei Schwestern Sara Sara Julia Julia ein Team ein Team

 

Nur kein städtischer Freizeitstress! Anstatt zu "shoppen" oder von einem "Termin" zum anderen zu hetzen, verbringen unsere Kinder ihre Zeit gerne im Wald und auf unseren Wiesen. Pilze- und Schwammerlsuchen, Obst, Beeren und Blumen pflücken, unsere Hirschkälber füttern,.... eben naturnahe und einfach mit viel mehr Privatsphäre.
Und sie wissen dass hinter einem Nahrungsmittel mehr steckt, als es im Supermarkt nur aus dem Regal zu nehmen.

[^]

© 2016 Familie Zöhrer | design by z-software